do.IT.local - Barcamp

Donnerstag 08. bis Sonntag 11. August 2024

Das do.IT.local - Barcamp in Version 4.0 geht an den Start!

Liebe IT-Enthusiast:innen, Tech-Philosoph:innen und digitale Pionier:innen,

Das Do.IT.local Barcamp findet zum vierten Mal vom Do, 08. Aug bis zum So, 11. Aug statt. Seid Teil einer inspirierenden Gemeinschaft von Gleichgesinnten, die zusammenkommen, um zu lernen, zu teilen und zu wachsen.

Was erwartet euch?

# Ein Barcamp ist keine gewöhnliche Konferenz – hier bestimmst du mit! Es gibt keine Zuschauer:innen, sondern nur aktive Teilnehmer:innen.

# Spannende Diskussionen über die neuesten Entwicklungen und Herausforderungen im Bereich Open-Source

# Austausch von Erfahrungen und Wissen mit anderen Open-Source-Enthusiast:innen

# Entspannte Atmosphäre auf einem idyllischen Gelände mit Zeltmöglichkeiten, Outdoor-Küche und gemütlicher Scheune.

Thematisch findet alles seinen Platz, das sich mit der Frage „Wie können wir als Gesellschaft mehr digitale Souveränität erreichen?“ beschäftigt.

Um nicht nur Buzzword-Bingo zu spielen, hier beispielhaft ein paar mögliche Fragestellungen:

* Wie schaffe ich mehr Akzeptanz für den Wechsel auf Open-Source Tools?
 * Onlyoffice, Collabora oder doch Markdown?
 * Was kann beim Betrieb eigener IT-Infrastruktur so alles schief gehen?
 * Wie kann ich als User:in erkennen, dass die Apps, die ich nutze Open-Source sind und auf Datenschutz achten?
 * Geht’s auch ohne Adobe als Designer:in?
 * Brauchen Server Öffnungszeiten oder wie kann ich IT-Infrastruktur nachhaltiger betreiben?
 * Hat das Fediverse ne Chance?
 * Ich will mein Handy entgooglen, wer kann mir helfen?

Aber keine Sorge, es gibt auch genug Raum, um über dein Lieblings-Schokokuchen-Rezept zu sprechen 😉

Unser Barcamp ist eine großartige Gelegenheit, tiefer in die Welt von Freier Software einzutauchen, neue Projekte zu entdecken und gemeinsam an Lösungen für eine offene und freie Zukunft zu arbeiten.

Interessiert? Dann sichert euch euren Platz und meldet euch schnell an!

Wann: Do, 08. Aug bis zum So, 11. Aug
 Wo: Mechow bei Ratzeburg
 Kosten: Teilnahme ist kostenlos, Übernachtung und Verpflegung nach Preisliste

Eindrücke

FAQ

Alle, die Lust haben sich mit dem Thema Digitale Souveränität und Freie Software zu beschäftigen. Egal ob Herzblut Programmierer*in, verrückte Netzwerker*in, grandiose Bildungsreferent*in oder what ever… 😉

Es gibt kein inhaltlich geplantes Programm. Der Rahmen besteht aus Timeslots, die täglich in einer Morgenrunde von den Teilnehmenden des Camps mit Themen befüllt werden.

Der zeitliche Rahmen:

  • Beginn Donnerstag Nachmittag
    • Ankommen ab 14 Uhr
    • 15 Uhr kleine Orga-Ankommensrunde
    • 16-19 Uhr erster Slot
  • Freitag 18 Uhr Ankommensrunde für alle
  • Zeitplan täglich:
    • 10:00 Morgenrunde
    • 10:30-11:25 Slot 1 
    • 11:35-12:30 Slot 2
    • 15:00-16:30 Slot 3
    • 17:00-18:30 Slot 4
  • Sonntag Abreise nach dem Mittagessen gegen 13 Uhr

Nix! 😉

Wir nehmen gerne Spenden für unseren Verein an. Es ist alles selbst organisiert und ohne Gewinnerzielungsabsicht.
Für die Nutzung der Camp-Logistik der gemeinnützigen WandelGut gGmbH gibt es einen Spendenrichtwert von 15 € pro Tag auch für euer Essen müsst ihr natürlich zahlen.

Du möchtest es etwas luxoriöser haben? Dann buche dir ein Bett in einem unserer schicken Glamping-Zelte (Glamourus Camping). Jeweils 2-3 Betten teilen sich ein Zelt. Je nach Nachfrage bedeutet das, dass du dein Zelt mit 1-2 anderen Teilnehmer:innen teilen darfst. Für ein Bett in einem Zelt bezahlst du 19 € pro Person pro Nacht.

Das Barcamp findet auf dem wunderbaren WandelGut umgeben von Seen und Pferden statt.

Anreise

Dorfstr. 17
23909 Mechow

Parkmöglichkeiten sind vorhanden.
Der nächstgelegene Bahnhof ist Ratzburg. Wir können dich gerne dort abholen.

Übernachten könnt ihr in selbst mitgebrachten Zelten oder in einem der Glampingzelte vor Ort.

Infrastruktur mit Kompostklos und Outdoordusche steht zur Verfügung.

 

Wir kochen gemeinsam. Die Lebensmittel dafür zahlst du mit deiner Anmeldung.

Du hast noch weitere Fragen oder Anregungen? Dann schreib uns an info@local.it.org